A K T U E L L E S

"Musikalisches Duo in Hochform" - BBV 22.11.2019

Am Mittwoch, 20. November 2019 (Buß- und Bettag) fand FESTIVA zum 25. Mal in ununterbrochener Folge statt.
Mit dem Jubiläumskonzert verabschiedeten sich sich die beiden Musiker Georg Dieckhues
und Leo Schwär von der beliebten Konzertreihe. 
Es erklangen musikalische Höhepunkte aus den Konzertprogrammen
der vergangenen 24 Jahre. 

Die Konzertreihe wird in 2020 in neuer Besetzung fortgeführt

Die Konzertreihe FESTIVA wurde begründet von dem Bocholter Trompeter Georg Dieckhues und dem Kölner Organisten Edgar Strack.
Seit 1995 finden die FESTIVA-Konzerte in ununterbrochener Folge am Buß- und Bettag
in der St.-Paul-Kirche in Bocholt statt.

Im Rahmen der FESTIVA-Konzerte erschienen bisher die CDs „FESTIVA“ (1995) und „RONDEAU“ (1998) sowie „FESTLICHE KLÄNGE AN ST. PAUL“ (2015) mit dem Organisten Leo Schwär. 

Bild: Wolfgang Rösler, Bocholt